Wie sie anderen den Stachel ziehen, ohne sich zu stechen

Wie Sie anderen den Stachel ziehen, ohne sich zu stechen

Wie sie anderen den Stachel ziehen, ohne sich zu stechen. Mit schwierigen Menschen gut auskommen

In Wie sie anderen den Stachel ziehen, ohne sich zu stechen wird auf unkomplizierte sowie einfache Art und Weise beschrieben, wie Du Dir den Umgang mit speziellen bzw. schwierigen Menschen für Dich heiter und gelassen gestalten kannst. Wie Du gerade trotz diesen Gegensätzen oder Extremen eine gute Beziehung zu diesen Menschen leben kannst.

Die Autorin beschreibt die verschieden artigen Charakteren sehr fundiert auf humorvolle und amüsante Art. Wie sie anderen den Stachel ziehen, ohne sich zu stechen bietet Dir praktische Anleitung, Kommunikations- und Verhaltensstrategien zu entwickeln, die eine angenehme Gesprächsebene mit diesen „schwierigen“ Menschen ermöglicht. Kommunikation ist das wichtigste überhaupt, um sich in unserer Gesellschaft – privat wie beruflich – behaupten zu können. Wer die Kunst der Kommunikation beherrscht, kann sich durchsetzen – ohne andere dabei zu verletzen.

Wie Sie anderen den Stachel ziehen, ohne sich zu stechen

Zum Inhalt von Wie sie anderen den Stachel ziehen, ohne sich zu stechen  eine kurze Übersicht:

  • Vorwort (Neben mir sitzt ein Verrückter – oder?)
  • Warum Menschen manchmal so schwierig sind (Verhaltensmuster, Gewohnheiten, Hamster das Fliegen beibringen, sanfte Lösungsmittel)
  • Die häufigsten schwierigen Typen (vom Blender über die Quasselstrippe zum Schmeichler)
  • Mein schwierigster Typ ist anders (Selbsthilfe im Alltag)
  • Schlusswort (Verzeihen als Neubeginn)
  • Zum Nachschlagen (Büchertipps, Adressen)

Meine persönliche Meinung zu Wie sie anderen den Stachel ziehen, ohne sich zu stechen:

Durch die humorvolle Art und Weise wie Barbara Berckhan geschrieben hat, wirkt Wie sie anderen den Stachel ziehen, ohne sich zu stechen sehr amüsant und trotzdem hilfreich. Es lässt sich einfach und rasch lesen, da es sehr übersichtlich und in kurze Abschnitte eingeteilt ist, sowie mit kleinen lustigen Bildern illustriert wurde. Als „Zwischendurch-Lektüre“ kann ich es sehr empfehlen. Wie sie anderen den Stachel ziehen, ohne sich zu stechen ist in sechs Kapitel eingeteilt die wiederum jeweils in kleine Abschnitte unterteilt sind. Dies ermöglicht Dir, auch wenn Du nicht viel Zeit hast, kurz einen Abschnitt zu lesen, ohne den Faden bzw. den Zusammenhang des Themas zu verlieren. Lass Dich überraschen von der Vielfalt „schwieriger Typen“ und der Möglichkeiten, Ihnen trotz allem gelassen gegenüber treten zu können.

Bewusstsein des SELBST erlangen - Persönlichkeitsentwicklung - Bachblüten-Therapie - Herausforderungen - Standortbestimmung - Selbstbestimmung - Selbstmanagement - Lebenshilfe, Lebensberatung - Hilfe zur Selbsthilfe - find your balance - Buchkritik - Wie sie anderen den Stachel ziehen, ohne sich zu stechen

Autor: Barbara Berckhan
ISBN978-3-8338-2738-9



Jetzt direkt bestellen beibuch.ch - einfach schnell

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung
Bewertung: 5.0/5 (2 Bewertungen insgesamt)
Wie sie anderen den Stachel ziehen, ohne sich zu stechen, 5.0 von 5 basierend auf 2 Bewertungen
Teile das jetzt mit Deinen Freunden!
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter0Share on LinkedIn0Email this to someonePrint this page

Hinterlasse eine Antwort.